Yeahhhhh Juli Nähzeit

Wozu doch Schmerzen „gut“ sind (nein nicht ernst gemeint) doch um mich abzulenken,
habe ich meine Decke und ein Kissen fertig genäht.
Bei der Decke hatte ich direkt schon am Anfang einen Fehler gemacht! Warum es mir passiert ist, kann ich echt nicht sagen. Anstatt ich den Oberstoff erstmal richtig fertig genäht habe, habe ich ihn schon mit dem Unterstoff zusammengenäht. Boh was für ein FEHLER ☹ So musste ich dann etwas tüfteln und sehr umständlich den Reststoff dran nähen. Jetzt ist die Decke leider etwas vernäht, was aber so nicht auffällt. 😊
Dann war noch Kissentime 😊 ich hatte bzw. habe noch soviel Stoffreste hier, dass ich nochmal ein Kissen (Patchwork) genäht habe. Erstmal habe ich Stoffreste auf Vlisofix gebügelt. Anschließend auf den Stoff gebügelt. Damit nicht alles abfällt, habe ich kreuz und quer genäht was das Zeug hält.
Jetzt nur ein Inlett kaufen und schon kann gekuschelt werden.
Ach ja, 2 Masken habe ich noch für zwei liebe Menschen genäht…………….

Nähen:

1. Decke Patchwork
2. Häkelkissen Banju + Stoff
3. Gr. Kissen
4. Knotentasche
5. Knotentasche
6. Knotentasche
7. Kleines Kissen kl. Nichte Paw Patrol
8. T-Shirt Paw Patrol
9. Kissen gr. Nichte Harry Potter
10. 8 Osterhasen
11. 1 Patchworkeste Kissen
12. Nadelkissen
13. Decke angefangen
14. 8x Mundbedeckung 😉
15. Hose
16. Beutel f. Scheren
17. 2x Mundbedeckung genäht Sylvie Rasch
18. 7x Mundbedeckung Sylvie Rasch
19. 1 Decke
20. 1 Kissen
21. 2x Mundbedeckung

Hexen-Wolle Beiträge, die dich auch interessieren könnten:

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*