November Blues

Ist der November nass, macht alles andere doppelt Spass 😉

Werde auch nicht viel schreiben, irgendie habe ich keine richtge Lust dazu! Was habe ich gemacht?

Als erstes, Anleitungen kann man nie genug haben 🙂 Ich hatte auf Insta einen tollen Pulli gesehen und die Anleitung musste ich sofort haben. Wolle dazu hatte ich noch nicht ( wollte gekaufte nehmen) Nun ja, die Anleitung heißt Busan Sweater von Ägyoknit 

Evtl erinnert ihr euch an meinen gesponnen Farbverlauf, den ich für meine Schwägerin wollte, da ich diese Farbe-so dachte ich- nicht meine war. Lach, der Busan Sweater schrie nach diesem Farblauf und nun bin ich sowas von verliebt. Es macht wahnsinnig viel Spaß daran zu stricken! Nicht das ich nicht noch was auf den Nadeln habe 😉

Kleinigkeiten (Einkaufschip Anhänger) zum verschenken sind genäht worden, sowie den LiebhabHase für meinen Neffen! Mein Bruderherz hat sich Socken gewünscht und so habe ich ihm noch 2 Paar gestrickt. Muster 1x Rosa P Riika Socks und Sockenmuster Windschief(Foto fehlt). Von Sylvie Rasch gab es auch ein Muster Winterreifen. Dieses habe ich aus Wollreste aus der tollen Ferner Lungauer gestrickt.

Für meinen Mann wurde noch ein Walstifte Mäppchen vonlangehand genäht. Ach ja und diesmal für mich auch!

Geschenke wurden auch schon verpackt 🙂

Dann wollte ich für mich ein Shirt nähen, doch das ging schief. Es war zu eng!!!! Memo an mich: mehr Weite eintragen und Nachtzugabe.

 

 

Hexen-Wolle Beiträge, die dich auch interessieren könnten:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert