Das Easy – ist easy going ;-)

April 27, 2015 Von: Hexenwolle Kategorie: Hexen-Spinnerei, Hexen-Wollarbeiten 1 Kommentar →

Vor einiger Zeit habe ich ja meinen Rosengarten gesponnen und wie so oft, dachte ja, das ist die Wolle für das Easy von Martina Behm.

Es geht schnell zu stricken und dadurch, dass es Gegengleich aussieht, sieht es schwieriger aus 😉

Man kann es mir jeder Wolle stricken, was zählt ist die Grammzahl(da es zur Hälfte in die eine und die andere Hälfte Gegengleich gestrickt wird). Ich werde es auch nochmal für mich stricken.

Ja, denn dieses schöne Tuch bekommt meine Schwägerin zum Geburtstag.

Ach ja, ich hatte noch Wolle über und habe an der Außenkante Mäusezähnchen gehäkelt und in der Innenseite feste Stäbchen.

 

von Regenbogenwolle  2ply 468m

von Regenbogenwolle
2ply 468m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

easy(5) easy(9) easy(6) easy(4) easy(3) easy(1)

Mein „Drachenblut“ Kammzug ist fertig

April 07, 2015 Von: Hexenwolle Kategorie: Hexen-Spinnerei Noch keine Kommentare →

Heute ist mein schöner Kammzug, den ich Drachenblut genannt habe fertig geworden. Gesponnen habe ich ihn nochmal für „Lange Länge“ auf FB. Doch leider leider ist er nur ca. 560m Lauflänge- als Single geworden 🙁 …….war echt überzeugt, das es länger wird. Na ja, egal…..jetzt wird er noch verzwirrnt und dann denke ich werde ich diesmal ein Tuch häkeln.

Und zwar dieses hier: Butterfly Stich Prayer Shawl

Ich warte aber noch etwas, da ich mir zum zwirnen Konengarn bestellt habe, entweder hellgrau oder rot schwarz wie der Kammzug. Außerdem habe ich noch zu viele Projekte in der Warteschlange, die ich  alle mal angenadelt habe und  nun auf die „Fertigung“ warten. -ich lasse mich aber auch immer wieder verführen- 😉

 

Wolle von Regenbogenwolle auf Dawanda

Wolle von Regenbogenwolle auf Dawanda

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

k-IMAG2449

 

 

 

k-IMAG2604

 

 

Wolle ist von Regenbogenwolle auf DaWanda

..

Brett vorm Kopf ;-) gehäkelter Maschenanschlag

Januar 25, 2015 Von: Hexenwolle Kategorie: Hexen Gespräche, Wolle & Strick-Tipps Noch keine Kommentare →

Manchmal hat Frau echt ein Brett vor dem Kopf. Da habe ich ein sehr einfaches Muster für ein Tuch gefunden, welches sich hervorragend eignet um meine Reste an selbstgesponnenem Garn zu verwerten.

Und da stelle sich die Frage: wie schlage ich am Besten 321 Maschen an. Nicht das ich noch nie solche Maschen brauchte (es waren auch schon mal mehr), aber ich hatte ein Brett vor dem Kopf. Diverse Videos habe ich ja, ich habe sogar extra einen Ordner dafür tztztztzzzzz.

Nun ja, ich hatte auch schon mal etwas von aufhäkeln gehört, aber da hatte ich nur das Video im Kopf wo ich eine Luftschlange häkel und die Maschen anschließend aufnehme.

(mehr …)

Hexen-Seiten: 1 2 3 4 5 6 Nächste