Mojos eine Art Glückssocke

Oktober 09, 2011 Von: Hexenwolle Kategorie: Hexen-Wollarbeiten 1 Kommentar →

Im Internet vor langer Zeit, hatte jemand auf FB gepostet sie suche eine Anleitung für Mojos. Mojos? War mein erster Gedanke, was ist das denn!? So auf den ersten Blick fand ich die nicht besonders, doch beim zweiten Blick suchte ich die Anleitung und schwupp strickte ich auch schon los.

Aber bevor es losging, musste auch besondere Wolle her. Ich hatte mal einen sogeannten Zauberball mit Namen : durch die Blume gesehen und diesen kaufte ich. Die Farben sind der Hammer und ich verliebte mich darin.

Ich habe drei Paar gestrickt, 1x für meine Mum, weil sie Glück braucht, dann für meine süße Nichte, weil sie mein Glück ist und dann noch für mich welche.

Der Clou bei diesen Socken ist, dass sie nicht gleich vom Muster her gestrickt werden. Sondern der Rechte anders als der Linke.(nur so bringen die Mojos Glück)

Versucht es mal, denn es macht wirklich Spass und sind schnell zu stricken für meine habe ich 2 Tage gebraucht für meine Nichte gerade mal 1 Tag.

Falls Fragen sind immer her damit…………..

Zauberball durch die Blume

Hier die Anleitung:

 

Mojossocken