Mein „Schneegestöber“ ist fertig

Januar 31, 2016 Von: Hexenwolle Kategorie: Hexen-Spinnerei Noch keine Kommentare →

Man man, was bin ich dieses Wochenende feißig gewesen. Zwischen Hausarbeit und putzen habe ich gestern Rolags gemacht und weiter am Schneegestöber gesponnen. Heute bevor ich zu meinem Bruder fahre noch mein Schneegestöber verzwirrnt. Nun liegt er brav im Wasser zum entspannen. Ich habe dieses wunderschöne Batt deswegen so genannt, weil es fast weiß ist mit Maulbeerseidenfäden durchsetzt und so fluffig weich ist. Ach ja und 2x Wolle gewickelt habe ich auch. Wünschte ich hätte immer soviel kreative Zeit. 🙂 Aber bevor ich weiter spinne muss ich erstmal weiter stricken. Und ich werde bei der lieben Charlene von Regenbogenwolle am Spin Along und Knit Along teilnehmen. Dort ist die Wolle schon bestellt  🙂 ähmmmmmm ja ich habe genug hier, aber aber aber 😉 schaut ihn euch an…..kann Spinnfrau dazu nein sagen!?

Schneegestöber Merino/Maulbeerseide 255m 2ply

Schneegestöber
Merino/Maulbeerseide
255m 2ply

h_w_schneegestöber(2) h_w_schneegestöber(4) h_w_schneegestöber(6) h_w_schneegestöber(7) h_w_schneegestöber(8) h_w_schneegestöber(9) h_w_schneegestöber(10)

h_w_schneegestoeber1

Mein Null-Bock gespinnsel / Nullbock Cowl /Nachtrag

Juli 27, 2015 Von: Hexenwolle Kategorie: Hexen-Spinnerei, Hexen-Wollarbeiten Noch keine Kommentare →

Eigentlich ist es ein Örks! Das heißt es war eigentlich ein Zwirntausch nur das man einen ähm nicht ganz so schönen Kammzug zur Hälfte getauscht hat.

Da ich aber in den letzten Wochen nicht so den Drang hatte bzw. Zeit hatte, habe ich am Freitag bis gestern Abend mal eben Coils gesponnen und dann mit rotem Merino von der Kone verzwirnt. Da ich keinen geeigneten Namen fand, nenne ich es Null-Bock gespinnsel.(lieb gemeint) 🙂

Ich finde das Ergebnis kann sich doch sehen lassen!!!! 🙂

Es sind ca. 192 m geworden. Ich überlege, ob ich den noch anfilze,denn es soll einfach nur ein Loop daraus werden.Seht aber nun selbst………………..

 

H_W_örks_2015(1) H_W_örks_2015(2) H_W_örks_2015(3) H_W_örks_2015(4) H_W_örks_2015(5)

.

H_W_nullbock1

 

Das ist daraus geworden ich finde ihn toll, vorallem schön kuschelig mein „Nullbock“ Cowl

h_w_nullbockcowl1

 

Mein „Rosengarten“ ist fertig

MĂ€rz 09, 2015 Von: Hexenwolle Kategorie: Hexen-Spinnerei 1 Kommentar →

Ich habe auf Facebook 😉 bei einer Veranstaltung mitgemacht „Lange Längen“. Dort sollte Wolle gesponnen werden und eine möglichst lange Länge hinbekommen. Ok, meine kann nicht mithalten, was andere Spinnerinnen bekommen haben. Die liebe Heike sogar über 2000m (single), puh da ist meiner mir 936m (single) sehr kurz gegen.

Dies habe ich aber nur hinbekommen durch meinen WooleeWinder 😉 dieser schnurrt und zieht gleichmäßig den Faden an. Dadurch,dass man den Faden nicht umlegen muss wurde der Faden auch schön gleichmäßig gewickelt .

Meiner hat nun zweifach verzwirnt eine Länge von 468m erreicht.

Das Tuch, welches ich im Kopf habe ist von Martina Behm. Es ist das Easy und es wird wohl meiner Schwägerin gehören wenn es fertig ist 🙂

Den Kammzug habe ich auf Dawanda bei Regenbogenwolle bekommen.

Rosengarten: Merino,Babykamel,Babyalpaka,Tussahseide fein und kuschelig, auch nicht schwierig zu spinnen.

von Regenbogenwolle  2ply 468m

von Regenbogenwolle
2ply 468m

 

Woollee Winder ist von www.knitart.de

Hexen-Seiten: 1 2 NĂ€chste