Zwirntausch

Mai 24, 2014 Von: Hexenwolle Kategorie: Hexen-Spinnerei 2 Kommentare →

Zwirntausch??

Was ist das werdet ihr euch fragen, genauso wie ich es getan habe 🙂

Doch es ist einfach! In der Spinngruppe bei FB wurde es vorgeschlagen und ich hatte richtig Lust darauf, vorallem weil es neu für mich ist.

Also: man nehme einen 100g Kammzug aus reiner Wolle (nur für Zwirntausch, sonst egal) teile ihn „fraktal“. Was ist fraktal teilen beim spinnen?? Der Kammzug wird in der Länge geteilt, so sollen beide 50g Züge gleichfarbig sein. Die einen 50g schicke ich an eine andere „Spinnerin“ und im Gegenzug erhalte ich von einer Anderen aus der Gruppe auch 50g.

Die einen 50g von mir plus die 50g die ich erhalten habe spinne ich und sollen miteinander „verheiratet“ werden. ( verzwirnt werden, verbunden werden wie auch immer) Es ist total spannend, da man ja nicht weiß, welche Farbe die erhaltene 50g hat.

Heute kam meiner an!!!!! Aus Iceland, ja ein weiter Weg!Ich habe mich total gefreut!!!!!!!! Aber seht selber, wie er aussieht der Schatz………

 

mein Schatz aus Iceland

mein Schatz+rechts der Bunte meine 50g

mein Schatz+rechts der Bunte meine 50g

 

und zusammen sind sie stark ;-)

und zusammen sind sie stark 😉