Mein „Schneegestöber“ ist fertig

Man man, was bin ich dieses Wochenende feißig gewesen. Zwischen Hausarbeit und putzen habe ich gestern Rolags gemacht und weiter am Schneegestöber gesponnen. Heute bevor ich zu meinem Bruder fahre noch mein Schneegestöber verzwirrnt. Nun liegt er brav im Wasser zum entspannen. Ich habe dieses wunderschöne Batt deswegen so genannt, weil es fast weiß ist mit Maulbeerseidenfäden durchsetzt und so fluffig weich ist. Ach ja und 2x Wolle gewickelt habe ich auch. Wünschte ich hätte immer soviel kreative Zeit. 🙂 Aber bevor ich weiter spinne muss ich erstmal weiter stricken. Und ich werde bei der lieben Charlene von Regenbogenwolle am Spin Along und Knit Along teilnehmen. Dort ist die Wolle schon bestellt  🙂 ähmmmmmm ja ich habe genug hier, aber aber aber 😉 schaut ihn euch an…..kann Spinnfrau dazu nein sagen!?

Schneegestöber Merino/Maulbeerseide 255m 2ply
Schneegestöber
Merino/Maulbeerseide
255m 2ply

h_w_schneegestöber(2) h_w_schneegestöber(4) h_w_schneegestöber(6) h_w_schneegestöber(7) h_w_schneegestöber(8) h_w_schneegestöber(9) h_w_schneegestöber(10)

h_w_schneegestoeber1

Hexen-Wolle Beiträge, die dich auch interessieren könnten:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*