Treff in Frankfurt auf der Buchmesse mit Arne und Carlos

Nachdem ich ja geschrieben hatte, dass ich ein Treffen mit Arne&Carlos in Frankfurt auf der Buchmesse gewonnen habe, war es dann am 15.10.2011 soweit.

Die Nacht von Freitag auf Samstag war kurz, was

1. an meiner Aufregung lag   und

2.  das frühe aufstehen.

Um 8 Uhr sind wir dann losgefahren Richtung Frankfurt. Ich war erstaunt, wie leer die Autobahn war und wir wirklich zügig durch gekommen sind. Ich konnte sogar im Parkhaus Rebstock parken. Es war noch leer. Erst dachte ich, na dann ist es ja nicht so voll in der Halle. Mit dem Messebusging es zügig sogar bis vor die Halle 3.

Dort sollte ich sie treffen die beiden Norweger. Ich kannte sie ja nicht, nur vom Video bei YouTube und aus dem Net. Als wir in die Halle kamen, war es so brechend voll, dass kaum ein Vorankommen war. Da wir den Stand erst suchen mussten versuchten wir uns durch zu kämpfen. Ok, erst mal gerade aus …… ne hier war F mussten aber nach C, also rechts ab in den nächsten Gang. Und siehe da ganz unten am Ende war der Stand vom Frech Verlag. Kampfansage Richtung Stand 😉

Stand gefunden, auf die Uhr geschaut, noch eine 3/4 Std. Mein Gott was waren da viele Menschen unterwegs. Arne&Carlos  saßen auf der Bank und gaben Autogramme, aber meine Stunde schlug ja noch 🙂

Schatzi und ich machten dann noch den Versuch ein bisschen durch die Halle zu gehen. Die Betonung liegt auf VERSUCH!!! Ein Geschiebe und Gedränge……… wer ohne Plan im Kopf die Buchmesse besucht ist aufgeschmissen. Aber es ist dennoch sehr interessant, vor allem waren viele Verkleidete dort, die ihre Liebe zu Comics Helden kund taten. Von Mangas über Vampire und und und war alles vertreten. Wäre bestimmt interessant gewesen die alle in der Comic Halle zu sehen.

Nun ja, wie vorher erwähnt kaum ein durchkommen. Wir schoben uns dann wieder zum Stand. Dort meldete ich mich dann bei Miriam. Auch lernte ich die anderen Gewinnerinnen kennen.

 

Später Teil 2 🙂

Frankfurt Buchmesse Treff mit Arne&Carlos

Hexen-Wolle Beiträge, die dich auch interessieren könnten:

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*