November Blues

Ja, der November Blues macht sich breit! Obwohl so vom Wetter her fand ich es ok, denn auch weiterhin braucht die Umwelt Wasser. Ich bin ja eigentlich ein Kind von Schnee, Sonne, Ski fahren. Na ja, es war einmal.

Im November verfalle ich in den Geschenke Modus 😉 da wird meistens noch versucht einige Ideen umzusetzen. Ich fange so Mitte des Jahres an mit Projekten zum Verschenken, doch im November habe ich das Gefühl noch einen drauf setzen zu müssen. Dann sagt mein Gehirn, och komm, das könntest Du doch eben mal schnell noch machen. Von wegen ruhiger Zeit.

Was war so los im November!? VVVViiiiiieeeeellllllllllllllll

  • Habe endlich die Batts gesponnen, die ich hier schon 4 Jahre zu liegen hatte, doch es war sehr schwierig, teilweise sehr grob und die Nuppsis kann man eigentlich in die Tonne hauen. Es sind aber wunderbare Herbststränge geworden 😊 gezwirrnt habe ich mit rotschwarzer Merino Konengarn. Dann noch was selbst kardiertes in Petrol (Merinomix) und noch aus BFL, Merinoangora und Seide.
  • Dann nochmal in Erinnerung an Arne&Carlos geschwelgt und eine Julekuler gestrickt.
  • Für kleine Nichte den Wellenschal fertig gemacht, den bekommt sie jetzt zu Weihnachten. Er ist sowas von kuschelig. Die Wolle habe ich aus dem tollen Wollfühlraum.
  • Dort im Wollfühlraum war am WE ein Workshop. Kleine Wichtel stricken oder Bäumchen filzen. Ich habe beides gemacht. Oh so toll!!!!
  • Meine erste Goodiebox kam an. Oh was für tolle Sachen. Ja, ich gebe es zu ich liebe diese Boxen. Aber was ich besonders toll finde, ist, dass die Box wie eine Schublade ist. Das ist super praktisch, denn so kann man die Boxen übereinander stapeln und leicht an den Inhalt kommen. Bin gespannt auf die zweite Box.
  • Dann war noch der Häkelworkshop bei Helmi! In seiner guten Stube saßen wir zu acht Frauen, Helmis Mann und Helmi. Beide sind so nett und unterhaltsam. Helmi färbt auch ganz viel Wolle, die Drachenrülpser oder Einhornpups heißen. Das schönste war, als Helmi passend zur Wolle „Drachenrülpser“ eine wunderbare Geschichte vorlas. Indem der kleine Drache dieses mal einen schönen Pullover haben wollte……für mich war es so erholsam und in die Kindheit zurück versetzt. Es muss ein Büchlein mit Geschichten und passender Wolle her 😊 So gegen Ende bekamen wir noch etwas geschenkt, dieses war mit einem Spiel verbunden und zu verteidigen 😉 Danke Helmi für den schönen Nachmittag! Ach fast vergessen, es gab super leckeren Kuchen. Karottenkuchen, Kirschkuchen und ich glaube so etwas wie Striezel.
  • Jetzt aber weiter zum gestrickel und gehäkel 😉 eine Mütze wurde noch schnell gestrickt im Patentmuster aus dem Mützenbuch von Sylvie Rasch. Hatte je Farbe noch 1 Knäuel von der Farbe über, aus dem ich letztes Jahr den PonchoKAL gemacht hatte. Kuschelig warm
  • Meine Wolle für den Rozeta CAL ist Anfang November gekommen. Diese Farben hatte ich mir selber ausgesucht. Und zur Freude meinerseits kam am 21.11. das Rozeta Kit High Noon an. Darüber freue ich mich sehr, da es diesmal die originalen Farben sind. YYyeeeeaaahhhhhhh
  • Meine Schwägerin hat sich Topflappen gewünscht. Also habe ich in Ihren Farben die BakersTwine gestrickt. Die sind super einfach und schnell gemacht. Werde wohl noch einige machen zum Verschenken. Vom Rest habe ich Kosemetikpads und einen Gesichtslappen gehäkelt. Die Pads und der Lappen sind nachhaltig und können gut in der Maschine gewaschen werden 😊
  • Was noch überleg überleg überleg ………………….. ach ja, ich habe mir doch wieder einen ZoomLoom gekauft. Mein erster ging ja an eine liebe Spinnfreundin. Doch mal wieder infiziert von Chantimanou, zog er erneut bei mir ein.
  • Eine tolle Projekttasche konnte ich mir kaufen. Sehr hochwertig und stabil. Diese nutze ich auch schon fleißig 😊
  • Und zu guter Letzt noch etwas tolles! Ein kleines Büchlein KEEP CALM AN KNIT ON mit Strickvokabeln Englisch-Deutsch von „Die Mercerie“. Dort findet man alles rund ums stricken übersetzt ins Deutsche! So kann eigentlich nichts schief gehen beim übersetzen!!

Und nun wünsche ich euch eine schöne Adventszeit!

Hexen-Wolle Beiträge, die dich auch interessieren könnten:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*