Alle Jahre wieder, auch 2020 voller Tatendrang und Ideen

Hoffe, dass ihr alle gut ins neue Jahrzehnt gekommen seid. Vorsätze für dieses Jahr, habe ich soweit keine gemacht, denn das bringt nur Stress, um dann die Ziele zu erreichen.

Aber so ganz ohne geht es natürlich nicht. Am Anfang des Jahrs habe ich eine UFO (unfertige Objekte) Bestandsaufnahme gemacht (oben findet ihr den Ordner dazu). Es fehlen manchmal nur noch ein paar Reihen um fertig zu werden. Ich wäre nicht ich, wenn ich nicht schon direkt am Anfang des Januar  3 (4) Teile fertig bekommen hätte.

Und dann habe ich mir noch aus dem „Einhornpups“ von Helmi ein Paar Fingerhandschuhe (Anleitung aus dem Netz) und ein Paar Socken (Muster Der Blender) gestrickt. Bei dem zweiten Socken, fehlten so ca. 20 cm Wolle, aber gut, dass es an der Spitze war und es fällt eigentlich nicht auf, das es anders ist.

Gesponnen habe ich von Wollrheinheit Tweedmerino mit Bambus Faser. Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich Tweed total gerne habe. Und diese Mischung von Wollrheinheit ist einfach nur Hammer. Dann sogar noch  geschafft Alpaka zu spinnen.

Meinen Webrahmen, habe ich auch wieder mal benutzt. Erst habe ich Artyarn (Corespun) aus den Kursen von Chantimanou verwebt und danach aus meinem Adventfaserkalender 2019. Immer grau und Naturweiß. Könnte ein schöner dicker Tischläufer werden oder ich nähe es doppelt und habe Sitzkissen. Mal schauen was es werden wird.

Yeah, sogar noch ein UFO geschafft! Bat sleeve sweater eine Art Pulli Poncho. Der ist so schön kuschelig 🙂 Wolle aus dem Lädchen Wollfühlraum!

Änderung an meiner Seite wird es so nicht geben, nur das ich jetzt versuchen werde (wenn ich daran denke) Über den Fotos zu schreiben, was was ist ??

Fertig:
1. Fingerhandschuhe und Socken
2. Gesponnen verschiedene Fasern
3. Gesponnen TweedMerinoBambus
4. Weben / Läufer(?)
5. UFO Seelenwärmer (Wolle gefärbt von mir)
6. CrissCross
7. Häkelkissen Banju auf Stoff genäht
8. Alpaka gesponnen
9. Pulli-Poncho Bat sleeve sweater

 

Hexen-Wolle Beiträge, die dich auch interessieren könnten:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*