Dreiecktuch Orange-Blau von Susanne

Heute habe ich eine Mail von Susanne bekommen, sie ist bei mir in der Hexen-Wolle Gruppe bei Facebook. Ihre Schwester und ich kennen uns von einem HAT. Diesen HAT beschreibe ich aber noch an anderer Stelle 🙂

Also, Susanne hat von mir selbst gefärbte Wolle gekauft und das Ergebnis auf Facebook gepostet. Ich fragte sie,ob ich es hier schreiben und veröffentlich darf.

 

Liebe Bärbel,

ich danke Dir ganz herzlich für das dicke Lob – aber Du bist ja selbst
dafür verantwortlich, das Garn ist ja von DIR!!

Hier kommt das Originalfoto – dazu mein Text, den ich Dir gepostet habe.

‚Liebe Bärbel, hier ist mein Dreiecktuch (nach dem One-Skein Shawl von
Clara Parkes, gefunden auf Ravelry
), das ich mit Deiner wunderbaren
Wolle gestrickt habe. Ist es nicht wunderschön? Die Spannweite beträgt
sage und schreibe 1,95 m, jawoll, und das Fitzelchen Wolle, das übrig
geblieben ist, liegt oben… Ich habe beim Abketten echt geschwitzt, ob
es für die letzte Reihe reicht… puh… Aber Du siehst – OHNE Muster
kommt das schöne Garn am Besten zur Geltung!!! ♥‘

Natürlich zeige ich euch hier und jetzt das tolle Tuch von Susanne!!!!! ☼

 

Susannes Tuch mit Hexen-Wolle ca.420m 75% Schur/25% Polya.

 

 

Hexen-Wolle Beiträge, die dich auch interessieren könnten:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*