Artikel der Kategorie ‘Hexen-Wollarbeiten’

Wieder etwas fertig :-)

September 21, 2017 Von: Hexenwolle Kategorie: Hexen-Spinnerei, Hexen-Wollarbeiten Noch keine Kommentare →

Ich habe wieder etwas fertig 🙂

Nachdem ich mir dieses Jahr ein Bullet Journal selber gestaltet habe, kam für 2018 der Planer von Martina gerade richtig!

Als ich mir die Seite durchlas, war auch eine Anleitung für eine Buchhülle zu finden. One for the book 🙂

Meine erste Hülle 
..lach

.ist etwas komisch geworden, da ich etwas überlesen hatte 🙂

Meine Zweite ist jetzt fast perfekt. Ich habe sogar einen Stifthalter gehäkelt und vorne angenäht.

Das nächste Teil, was fertig geworden ist……eine Mütze natürlich wieder eine X-Hat von Jutta Schneider. Ich muss gestehen, ich liebe diese Form von Mütze zu stricken! Sie ist für eine Arbeitskollegin, ihr hatte ich letztes Jahr Stulpen gestrickt.

Das Dritte im Bunde ist…… mein Kammzug Hongkong von Regenbogenwolle ist auch endlich fertig. Es wurden 2 fädig 220m. Denke daraus mache ich etwas für meine Schwägerin!
(mehr …)

Socken Söckchen und Mütze

April 14, 2017 Von: Hexenwolle Kategorie: Hexen-Wollarbeiten Noch keine Kommentare →

Jetzt muss ich aber mal wieder etwas präsentieren 😉

Bei meinen ganzen Projekten und den endlosen UFOs habe ich zwischendurch noch ein Paar Socken und Söckchen gestrickt.

Die Socken sind für den lieben Ernst. Er hatte Geburtstag und wie soll es sein? Solange er nicht Stopp sagt bekommt er jedes Jahr ein Paar Socken gestrickt 🙂

Und die kleinen Söckchen sind für meine kleine Nichte. So kleine Söckchen zu stricken macht Spaß, da sie schnell fertig sind.

Eine Mütze hat sich noch dazwischen geschummelt. X-Hat diese ist für meine Bruder. Sie sollte eigentlich schon für Weihnachten sein, aber ich mal er bekommt sie schon zu Ostern.

(mehr …)

Hui nach 1 Jahr fertig Mio Momo Tuch

Januar 24, 2017 Von: Hexenwolle Kategorie: Hexen-Spinnerei, Hexen-Wollarbeiten Noch keine Kommentare →

Puh, jetzt habe ich 1 Jahr dafür gebraucht, aber nun ist es fertig!

Erst brav Wolle gesponnen, dies war ein KAL bei Regenbogenwolle. Doch während die Anderen schon schnell fertig waren, brauchte ich etwas länger 😉 Mußte sogar die Wolle nachbestellen, weil ich irgendiwe nicht genug gesponnen hatte.

Das Muster Mio Momo war eine Kaufanleitung, doch ich habe sie doch etwas abgeändert, da es nicht hinkam. Aber seht selbst! Ich bin stolz und es ist ja genau richtig fertig geworden denn bei -3C lässt es sich super tragen.

(mehr …)

Hexen-Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 25 26 27 NĂ€chste